UND SO FUNKTIONIERT DAS GANZE

Vorhandene Leistung wird bestmöglich ausgeschöpft und ergänzt
Anders als bei den bislang üblichen Audio-Produkten für Fahrzeuge, ist der MS-8 nicht dazu gedacht, irgendwelche Anlagenkomponenten, wie etwa Lautsprecherchassis oder Steuergeräte, zu ersetzen, sondern wurde eigens dazu geschaffen, eine bereits vorhandene Audioinstallation zu ergänzen bzw. zu erweitern - um aus dem, was Sie bereits nutzen, erheblich besseren Klang hervorzuzaubern. Aber wie macht der MS-8 dies nun eigentlich?

Der digitale Signalprozessor des MS-8
tl_files/content_resources/jbl-ms8/ms-8.jpgMit Autos kennen wir uns bei JBL genauso gut aus, wie mit Audio. Also haben unsere Ingenieure mit ihrem umfassenden Know-how einen hochspezialisierten Computerchip entworfen – eine intelligente Elektronik, die vollautomatisch jedes Car-Audiosystem auf bestmöglichen Sound trimmt. Kernstück des MS-8 ist somit ein Digitaler Signalprozessor (DSP) – dieser verarbeitet alle vom Headset-Mikrofon erfassten akustischen Informationen, und optimiert dann Frequenzgang, Basswiedergabe, Dynamik sowie jene besonderen Eigenschaften, von denen bestmögliche Klarheit, Auflösung und Räumlichkeit abhängen. Und das bei jeder Kombination aus werksseitig installierten und/oder nachträglich eingebauten Audiokomponenten. Dazu führt dieser Mikroprozessor jede Sekunde anhand etlicher tausend Programmanweisungen mehrere Millionen an Berechnungen aus.

tl_files/content_resources/jbl-ms8/signal.jpgiWie eine Audioanlage im Auto klingt, wird vor allem von der Akustik seines Innenraums beeinflusst – und die ist in jedem Fahrzeugtyp hörbar anders. Deshalb verbessert der DSP des MS-8 die Klangqualität, indem er das vorhandene Audiosystem immer speziell auf die akustischen Gegebenheiten der jeweiligen Fahrgastzelle einpegelt. Hierzu korrigiert er anhand der Messergebnisse aus seinem binauralen Headset den Frequenzgang im Auto exakt für den gewünschten Hörplatz. Dabei gleicht er sowohl die nachteiligen akustischen Wirkungen des Innenraums aus, als auch die klanglichen Merkmale der jeweiligen Lautsprecher sowie deren Verstärkerelektronik.

Aber damit noch nicht genug: Darüber hinaus korrigiert der DSP des MS-8 auch noch für jeden Lautsprecher der Auto-Anlage das zeitliche Eintreffen sämtlicher Schallwellen am Hörplatz anhand hochkomplexer Rechenanweisungen. Diese Laufzeitkorrekturen sorgen für transparenten Klang, bessere Ortbarkeit und mehr Räumlichkeit – also für ein realistischeres Klangerlebnis. Das beste dabei: Mit dem MS-8 lässt sich dies für bis zu vier unterschiedliche Hörplatze in Ihrem Fahrzeug einrichten.

Doch der MS-8 hat noch mehr zu bieten, als großartigen Klang. Denn was nützt der beste Sound, wenn alles so klingt, als käme die Musik von irgendwo aus dem Fußraum? Hier kommt das von JBL entwickelte Raumklangverfahren Logic 7® zum Einsatz.

video ansehen



Faszinierender Raumklang durch Logic 7® Surround
tl_files/content_resources/jbl-ms8/logic7.gifStereo mit zwei Tonkanälen war gestern – mittlerweile wollen immer mehr Hörer die Faszination von mehrkanaligem Raumklang genießen. Aber nun können Sie über den MS-8 auch herkömmliches Stereomaterial mit den Vorzügen heutiger Surround-Technik anhören. Diese von Harman entwickelte Surround-Technologie erzeugt aus einem herkömmlichen Stereo-Signal verblüffend realistischen 5.1-Kanal oder 7.1-Kanal-Raumklang – mit enorm erweiterter Klangbühne und eindrucksvollem, lebendigem Sound sowie einer Tiefenstaffelung, wie dies bislang noch nie in einem Auto zu hören war. Dabei entsteht die Illusion, die Musik kommt nicht aus den Lautsprechern, sondern umgibt den Zuhörer. Hierzu haben wir die Logic 7-Schaltung im MS-8 für den Einsatz in Fahrzeugen optimiert und verwenden zur Signalaufbereitung speziell von uns entwickelte Algorithmen. Mit dem MS-8 bekommen Sie ein veritables Heimkinosystem auf Rädern, bei dem Instrumente wie auch Stimmen so überragend lebensecht klingen, wie auf den besten Plätzen eines guten Konzertsaals. Und das Beste daran: Dieses Logic 7® im MS-8 kann sich vollautomatisch aufs allerbeste selbst einpegeln!

video ansehen 



Automatische Sound-Optimierung – plus individuelle Feinanpassung
Dank seiner ausgeklügelten Einstellautomatik liefert der MS-8 von JBL schon von vornherein ein so hervorragendes Klangergebnis, dass Ihr Car-Audiosystem keinerlei zusätzliche Feinabstimmung mehr benötigt. Doch selbstverständlich bietet Ihnen der MS-8 auch die Möglichkeit, sämtliche automatisch eingerichteten Klangmerkmale von Hand nachzujustieren. Dazu hat er sowohl einen bedienungsfreundlichen grafischen 31-Band-Equalizer, als auch kanalgetrennte Regler für Lautstärke, Sub-Bass sowie Höhen, Mitten und Tiefen. Bis zu fünf unterschiedliche individuelle Profile lassen sich beim MS-8 einrichten und per Tastendruck aufrufen. Und falls Ihnen das Ergebnis Ihrer eigenen Tüftelei doch nicht gefallen sollte, können Sie die vom DSP für Ihr Fahrzeug optimierten Sound-Einstellungen per Fernbedienung ganz einfach wieder zurückholen.

video ansehen 



Einfache Systemerweiterung
tl_files/content_resources/jbl-ms8/expansion.jpgDas Revolutionäre am JBL MS-8: Er wurde so konstruiert, dass man damit wirklich jedem Car-Audiosystem – egal ob werksseitig vorinstalliert oder nachträglich eingebaut – zu bestmöglicher Klangentfaltung verhelfen kann. Und zu enormer Leistungssteigerung: Die acht hochwertigen, jeweils 20 Watt starken Endstufen sorgen für satten Kraftzuwachs. Die acht Ein- und Ausgänge – alle sowohl als Hochpegel-Lautsprecheranschlüsse wie auch als Line-In-Anschlüsse (Cinch) ausgeführt – gewährleisten größtmögliche Flexibilität beim Verbinden mit Signalquellen sowie mit Lautsprechern und zusätzlichen Endstufen. Und damit nicht genug: Wann immer Sie wollen, bietet Ihnen der MS-8 die zukunftssichere Hightech-Plattform für ein wirklich ganz nach Ihren Vorlieben maßgeschneidertes Car-Audiosystem – mit zusätzlichen Subwoofern, Center-Lautsprecher, extra-Endstufen und sogar Video-Geräten, die sich alle direkt anschließen lassen – entweder gleich, oder irgendwann später. Einstöpseln und sofort genießen, statt stundenlang fummeln und rätseln – wenn das keine wundervollen Aussichten sind! 

video ansehen